E-Mail Facebook Twitter Instagram
Sonja Kaiblinger E-Mail
Facebook
E-Mail
Instagram

Nächste Lesungen

  • Buchcafé Kufstein, 25. September 2017
  • Frankfurter Buchmesse, Loewe, 14. Oktober 2017
  • Lesereise Raum Stuttgart, 23.Oktober-27. Oktober 2017
  • NMS Albrechtsberg, 7. November 2017
  • weitere Termine in Planung

Über mich

Alles begann im September 1985 – an einem sonnigen Sonntagnachmittag. Da fiel die Namensgebung nicht schwer. Mit einer Kindergartentante als Mutter wurde ich in einen Haufen Kinderbücher hineingeboren. (Bildlich gesprochen.) Ein paar besondere Stücke habe ich mir stets herausgepickt – die Inhalte könnte ich heute noch nacherzählen.

Sobald ich schreiben konnte, schrieb ich. Damals noch per Hand oder auf der alten, klassischen  Schreibmaschine, später endlich auf PC. Interessanterweise entstanden kaum Geschichten, sondern eher Drehbücher, die ich selbstverständlich auch verfilmen wollte.  Nur leider hatte sonst niemand Interesse, da mitzuspielen und so blieb Hollywood in weiter Ferne. An der Qualität des Drehbuchs kann es nicht gelegen haben.

Doch dabei blieb es nicht. Mit achtzehn begann ich, Theaterwissenschaften zu studieren und nebenher Schauspielkurse zu besuchen. Einige kleinere Fernsehauftritte im österreichischen Fernsehen folgten. Nachdem die Schauspielkarriere nie richtig in Fahrt kam, entschied ich mich für was Bodenständiges. Ein Wirtschaftsstudium, Schwerpunkt Tourismus. Viele, viele Seminararbeiten folgten, die sich (Zitat Prüfer) höchst unwissenschaftlich lasen. Eher wie Geschichten.

Nach meinem Studium war mir klar, dass ich ein Buch für Kinder und Jugendliche schreiben wollte.  Zuerst war ich nicht sicher, ob ich das überhaupt kann, aber dann habe ich mich doch hingesetzt und einfach begonnen. Ein paar Mal war ich kurz vor dem Aufgeben, doch zum Glück habe ich einfach weitergemacht, las, schrieb, las, schrieb weiter. Exakt 1 Jahr nachdem ich den ersten Satz zu Papier gebracht habe, war er da, der Vertrag für das erste Buch. Ich hoffe, ihr habt beim Lesen so viel Freude und Spaß wie ich beim Schreiben.

Bitte fragen Sie die Nutzung der Bilder vorher bei mir an. Vielen Dank! Ich sende Ihnen das gewünschte Foto dann hochaufgelöst zu.